dfs2020     

Festspielblog

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

In diesen Tagen hat Frank Bertram die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Gandersheimer Domfestspiele übernommen und das bestehende Team ergänzt.

Frank BertramDer Journalist aus Einbeck kennt das Sommertheater zu Füßen des Stiftskirchenportals beruflich seit mehr als 20 Jahren und hat über das größte Freilichttheater Niedersachsens schon häufig selbst berichtet, immer neugierig, einmal stärker hinter die Kulissen eines professionellen Theaterbetriebs schauen zu können. „Zeig mir mehr!“ - dieses Motto der 61. Spielzeit war für den 47-jährigen gelernten Zeitungsredakteur die perfekte Aufforderung, bei den Domfestspielen doch einmal die Perspektive zu wechseln. „Ich freue mich, für die Aufgabe der Öffentlichkeitsarbeit einen Profi aus der Region gewonnen zu haben, der die Gandersheimer Domfestspiele aus dem journalistischen Blickwinkel seit Jahren kennt und weiß, was sich Medien wünschen, weil er selbst aktiver Journalist ist“, sagt Intendant Achim Lenz. Frank Bertram wird als freiberuflicher Dienstleister den Medien die Gandersheimer Domfestspiele näher bringen, über Stücke, Schauspieler und vieles mehr informieren und als Medien-Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. „Ich freue mich darauf, Teil des Teams zu sein.“ Er ist erreichbar unter presse@gandersheimer-domfestspiele.de

BaGa logo

© 2019 Gandersheimer Domfestspiele
-->

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung   

EINVERSTANDEN