dfs logo Der Glöckner von Notre Dame Spatz und Engel Hair - Das Musical der zauberer von Oz Al Dente! - Ich bin hier Le Chef

Festspielblog

Theaterfest am Sonntag, 2. Juni

Das Theaterfest der Gandersheimer Domfestspiele startet am Sonntag, 2. Juni, um 13 Uhr auf der großen Bühne mit einer Eröffnungsshow. Das Ensemble wird gemeinsam mit dem Tanzstudio Kerstin Baufeldt auf der Festspielbühne „Let the sunshine in“ singen, den großen Hit aus dem Musical „Hair“. Und das Publikum ist herzlich eingeladen, bei diesem Happening dabei zu sein. Der Eintritt beim Theaterfest ist frei.

Auf der großen Bühne sind am Nachmittag die Vorschauen der vier Hauptproduktionen „Der Zauberer von Oz“, „Spatz und Engel“, „Der Glöckner von Notre Dame“ und „Hair“ zu sehen. Ein gemischtes Programm bietet die Roswitha-Bühne auf der Stift­sfreiheit.

Im Anschluss an die Eröffnung stellt das Tanzstudio aus Katlenburg in einem rund 20- minütigen Programm sich und seine Arbeit vor. Einige der Tänzerinnen waren bereits in den vergangenen zwei Jahren („Saturday Night Fever“ und „Fame – das Musical“) als Tänzerinnen im Ensemble. 60 junge Tänzerinnen (5-22 Jahre) werden  beim Theaterfest ein abwechslungsreiches Programm getreu dem Motto "Zeig mir mehr!" und einen Querschnitt des Showtanz-Repertoires der Tanzschule präsentieren. „Das Publikum darf ein buntes abwechslungsreiches Programm erwarten“, sagt Kerstin Baufeldt.

Vielfältige Kulinarik finden die Besucher beim Theaterfest auf dem gesamten Festspielgelände: Da gibt es Burger, Eis und Crepes ebenso wie Kaffee und Waffeln, außerdem Spezialitäten vom Grill wie Bratwurst und Steak sowie Pfannengerichte. Wieder mit dabei sind die Lady-Lions und die Jägerschaft mit eigenen Ständen.

Kuchenspende: Wer für das legendäre Kuchenbuffet eine Kuchenspende beisteuern will, bringt den Kuchen ab 12 Uhr direkt zum Kuchentresen vor der Tribüne. Aus organisatorischen Gründen ist eine frühere Annahme nicht möglich, für früher abgegebene Kuchenspenden kann kein Gewähr übernommen werden. Als kleiner Dank winkt den Kuchenspendern ein Gutschein für die Hauptprobe von „Der Glöckner von Notre-Dame“ am 26. Juni um 20 Uhr für eine Person oder aber ein Gutschein über 50 Prozent Nachlass für den Besuch einer Vorstellung von „Spatz und Engel“ nach Wahl für eine Person.

Zehn Prozent Rabatt auf Karten am Theaterfest: Wer sich dazu entscheidet, am Theaterfest Karten vor Ort in der Kartenzentrale zu kaufen, erhält an diesem Tag zehn Prozent Rabatt auf alle Tickets der vier Hauptproduktionen aus der 61. Spielzeit der Gandersheimer Domfestspiele. Das Angebot ist nur am Sonntag, 2. Juni, von 13 bis 18 Uhr gültig und kann ausschließlich in der Kartenzentrale der Gandersheimer Domfestspiele eingelöst werden. Eine Kombination mit Sonderaktionen wie Wahlabo, dem Familienpaket, dem Geburtstagsspezial, dem Kultur-Duo, mit Gutscheinen und bereits vorbestellten Karten ist nicht möglich.

BaGa logo

© 2019 Gandersheimer Domfestspiele
-->

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung   

EINVERSTANDEN