dfs logo Der Glöckner von Notre Dame Spatz und Engel Hair - Das Musical der zauberer von Oz Al Dente! - Ich bin hier Le Chef

"Es tönen die Lieder" beim Fest der Chöre

Vor dem Start der Spielzeit versammelten sich beim "Fest der Chöre" wieder Sängerinnen und Sängern aus der Region auf der Bühne der Gandersheimer Domfestspiele.

Mehr als 500 Menschen waren vor das Domportal gekommen. Bei den gesungenen Liedern reichte die Bandbreite vom Abba-Klassiker "Thank you for the music" über den "Rennsteiggruß" bis zum beliebten „Funiculi Funicola“. Am Ende der Veranstaltung erklang als Kanon aller teilnehmenden Chöre „Es tönen die Lieder“. Intendant Achim Lenz moderierte die Veranstaltung. Folgende Chöre waren dabei: MGV Germania Dankelsheim (Dirigent Jürgen Scherf), Frauenchor Musica Billerbeck (Dirigentin Susanne Hahnheiser), MGV Kalefeld mit MGV Sebexen (Dirigent Florian Ungelenk), Projektchor der KVHS Northeim (Leitung Matthias Hofmann), MGV Dannhausen (Leitung Burkhard Müller), Gemischter Chor Oldenrode (Dirigent Matthias Hofmann), MGV  Wollbrandshausen (Leitung Matthias Hofmann), Frauenchor Krebeck (Dirigent Karl Heine), HBV Berka mit MGV Stöckheim (Dirigent Matthias Hofmann).

Die Gandersheimer Domfestspiele danken allen Spendern des Nachmittags, das Geld ist für eine Tonanlage und Lautsprecher im neuen Probenzentrum der Gandersheimer Domfestspiele bestimmt.

Foto: Gandersheimer Domfestspiele gGmbH/Frank Bertram

BaGa logo

© 2019 Gandersheimer Domfestspiele
-->

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung   

EINVERSTANDEN