dfs2020     

Festakt zur Eröffnung der 61. Spielzeit

Der Theater-Sommer beginnt: Am Freitag, 21. Juni, findet um 18 Uhr ein Festakt in der Stiftskirche in Bad Gandersheim statt.

Die 61. Gandersheimer Domfestspiele wird Björn Thümler, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur, eröffnen. Der Eintritt ist frei. Der Einlass erfolgt ab 17.30 Uhr über das Südportal der Stiftskirche.

Begrüßt werden die Gäste vom Aufsichtsratsvorsitzenden der Gandersheimer Domfestspiele gGmbH, Uwe Schwarz MdL. Grußworte gibt es von Oberlandeskirchenrat Thomas Hofer, von Bad Gandersheims Bürgermeisterin Franziska Schwarz und dem Intendanten der Gandersheimer Domfestspiele, Achim Lenz. Darsteller des diesjährigen Domfestspiel-Ensembles verleihen der etwa einstündigen Veranstaltung einen musikalischen Rahmen.

BaGa logo

© 2019 Gandersheimer Domfestspiele
-->

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung   

EINVERSTANDEN