dfs2020     

SPD-Kreistagsfraktion besucht Domfestspiele

Mitglieder der SPD-Fraktion im Northeimer Kreistag haben die Gandersheimer Domfestspiele besucht.

Vor dem Besuch der Vorstellung von "Spatz und Engel" gab Intendant Achim Lenz den Kommunalpolitikern eine Einführung in das Stück über die Freundschaft von Marlene Dietrich und Edith Piaf. Außerdem informierte er über den neuen Spielplan, der im nächsten Sommer zur Aufführung kommen wird.

Zuvor hatte sich die SPD-Kreistagsfraktion in Kloster Brunshausen informiert. Dort hatte sich der neue Geschäftsführer Thomas Groß den Mitgliedern der Fraktion vorgestellt und darauf hingewiesen, dass die Domfestspiele in Fachkreisen einen ausgezeichneten Ruf genießen. Darauf könne man wirklich stolz sein.

Intendant Achim Lenz erläuterte den Mitgliedern der SPD-Kreistagsfraktion, um was es im Stück "Spatz und Engel" geht. Foto: Gandersheimer Domfestspiele gGmbH / Frank Bertram

BaGa logo

© 2019 Gandersheimer Domfestspiele
-->

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung   

EINVERSTANDEN