Juli 2022

Sa09Jul20:00Der Name der RoseSchauspiel nach dem Roman von Umberto Eco mit Live-Musik von Ferdinand von SeebachOnline bestellen

Veranstaltungsinfo

Wir schreiben das Jahr 1327. In einem abgelegenen Benediktinerkloster in den italienischen Bergen kommt es zu rätselhaften Todesfällen, die kein Ende nehmen. Der Mönch William von Baskerville und sein junger Mitstreiter Adson von Melk untersuchen die mysteriösen Fälle und stoßen dabei auf brisante Geheimnisse. Hinter den dicken Klostermauern entdecken sie eine unheimliche Verschwörung um Wissen, Wahrheit und Glauben. Umberto Ecos spannender Krimi, der mit Sean Connery prominent verfilmt wurde, zeigt die tiefen Abgründe der Klostergemeinschaft. Die atemberaubende Geschichte kommt vor der Stiftskirche in Bad Gandersheim mit Live-Musik von Ferdinand von Seebach und mit großer Beteiligung des ExtraEnsembles der Gandersheimer Domfestspiele auf die Festspielbühne. Ein episches Schauspielspektakel in überwältigenden Bildern!

Uhrzeit

(Samstag) 20:00

Veranstaltungsort

Gandersheimer Domfestspiele

Stiftsfreiheit 13, 37581 Bad Gandersheim

© Gandersheimer Domfestspiele
X